Mathematischer Schülerzirkel

In Zusammenarbeit mit der Fürther Mathematik-Olympiade bietet das Department Mathematik der FAU einen etwa monatlich stattfindenden workshop an.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Außer Stift und Papier muss nichts mitgebracht werden.

Themenfeld (2017/18): Zahlen

  • Was sind Zahlen? (Geschichte des Zahlbegriffs, Grundrechenarten) 
  • Primzahlen: Ordnung und Chaos in der Mathematik
    (Euklids Beweis, eindeutige Zerlegung, Dichte, Finden von Primzahlen)
  • Brüche einmal anders
    (rationale Zahlen und ihre Abzählung, Kettenbrüche, Antikythera-Mechanismus) 
  • Wie unendlich ist Unendlich?
    (Stellenschreibweise, reelle Zahlen, Cantor-Argument, Cantor-Menge) 
  • Unmögliche Zahlen?
    (komplexe Zahlen, Cardano, Rechnen mit komplexen Zahlen) 
  • Bekannte und unbekannte Zahlen (Pi, Eulersche Zahl e, Goldener Schnitt, ...) 

Termine: Jeweils 9:00-12:00

  • 11.11.17
  • 25.11.17 Wiederholung des 1. Treffens am 11.11.  Für die Schülerinnen und Schüler, die an diesem nicht teilnehmen konnten.
  • 9.12.17, 10:00 bis 11:30. Exkursion: Germanisches Nationalmuseum, Kartäusergasse 1,
    90402 Nürnberg, Foyer. Ausgebucht!
  • 13.1.18
  • 10.2.18
  • Weitere Termine bis zu den Sommerferien werden später genannt.


Ort und Zeit: Wirtschaftswissenschaften, FAU, Raum 0.142, Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg
(11.11.: Hamburger Fern-Hochschule, Studienzentrum Wirtschaft und Technik, Sandstr. 11, 90443 Nürnberg. U-Bahnhof: Plärrer.) Jeweils 9:00-12:00h

Zielgruppe: Interessierte Schülerinnen und Schüler der 6.-9. Klasse. 6. Klasse: Es wird Kenntnis der Bruchrechnung vorausgesetzt!

DozentInnnen: Andreas Knauf , Catherine Meusburger, Hermann Schulz-Baldes

Beginn ist Samstag, 11. November 2017. Ein Neueinstieg ist immer möglich. In der ersten Viertelstunde wird der Inhalt des vorigen Termins wiederholt. 

Anmeldung:
Bitte per e-mail an alfred-faulhaber@t-online.de.

Schülerzirkel 2010-12

zurück